Die Welt ist gar nicht mehr so kompliziert und das eigene Leben ist viel angenehmer und viel schöner, wenn man erst einmal verstanden hat, wie wir Menschen so ticken, warum wir die Dinge tun, die wir tun; warum ich das mache was ich mache und andere Dinge nicht mache; warum ich fühle was ich fühle, warum mich jener wahnsinnig aufregt und jene total glücklich macht.